Skip to main content

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Finden Sie hier Ihre richtige Kontaktadresse.
Gartenbau-Versicherung VVaG

Von-Frerichs-Straße 8
65191 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: +49 611 56 94-0
Telefax: +49 611 56 94-140
E-Mail: service@gevau.de

Nachricht schreibenAnrufen

Wir sind für Sie da.

Ihr Ansprechpartner vor Ort hilft Ihnen gerne weiter.
Sie möchten einen Schaden melden?

Kontaktieren Sie Ihren Risikoberater oder nutzen Sie unsere Online-Schadenmeldung. Nach Eingang Ihrer Schadenmeldung bearbeiten wir diese schnellstmöglich und setzen uns mit Ihnen in Verbindung.

Schaden melden
Sie sind nicht ausDeutschland? WählenSie Ihr Land aus. Klicken Sie, um zurLänderseite Griechen-land zu gelangen. Klicken Sie, um zurLänderseite der Nieder-lande zu gelangen. Klicken Sie, um zurLänderseite Frankreich zu gelangen. Klicken Sie, um zurLänderseite Polenzu gelangen. Klicken Sie, um zurLänderseite Luxemburgland zu gelangen. Klicken Sie, um zurLänderseite Schweiz zu gelangen. Klicken Sie, um zurLänderseite Italien zu gelangen.

Schnell und unbürokratisch Schaden melden.

Nutzen Sie unsere Schadenmeldungsformulare für Ihre Erstmeldung oder kontaktieren Sie uns direkt.

Telefon

Einfache und persönliche Ersthilfe im Schadenfall.

+49 611 56 94-0

E-Mail

Einfache und persönliche Ersthilfe im Schadenfall.

schaden@gevau.de

Cyber-Hotline

24-Stunden IT-Support und IT-Forensik, wenn es drauf ankommt.

+49 800 61 75 350

Schaden direkt online melden

In nur 3 Schritten haben Sie Ihre Schadenmeldung mit unserem Online-Formular eingereicht. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Schaden melden

Wir stehen Ihnen zur Seite.

Unser Team Schaden hilft Ihnen gerne weiter.

Konstantin Lang

Abteilungsleiter Schaden

  • schaden@gevau.de
  • +49 611 5694-242

Gartenbau-Versicherung VVaG
Von-Frerichs-Straße 8
65191 Wiesbaden

Wie reiche ich meine Schadendokumente ein?

Sie können Ihre Schadendokumente direkt bei Ihrem Risikoberater oder einfach, schnell und rund um die Uhr über unser Online-Formular einreichen. Bitte laden Sie Dokumente ausschließlich im PDF-Format und Bilder im JPEG-Format ein. Beachten Sie, dass die Dateigröße pro Datei 5 MB nicht überschreiten sollte. Größere Dateien können Sie als ZIP-Datei einreichen. Alternativ können Sie uns Ihre Dokumente auch per E-Mail (schaden@gevau.de) oder per Post zusenden.

Was sollte ich bei der Einreichung der Rechnungen beachten?

Als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit ist es unser Anliegen, die Kosten für unsere Mitglieder so gering wie möglich zu halten. Sie können uns helfen, überhöhte Rechnungen frühzeitig zu erkennen. Bitte prüfen Sie vor der Einreichung der Rechnung, ob

  • die Rechnung Positionen enthält, die nicht dem Schadenfall entsprechen. Bitte markieren Sie diese entsprechend.
  • der Reparaturumfang dem dokumentierten Schadenumfang entspricht.
  • die Rechnungsbeträge mit den üblichen Reparaturkosten übereinstimmen.

Was bedeutet der Abzug „neu für alt“ bei der Schadenregulierung?

Kunststoffeindeckungen und Schirme werden entsprechend der Tabelle „Abzug neu für alt“ reguliert. Bei Schäden an technischen Einrichtungen und in der Technik –Versicherung kann es zu einem Abzug „neu für alt“ kommen (Zeitwerterstattung). Entsteht durch Austausch oder Reparatur ein wirtschaftlicher Vorteil, so wird dieser in der Regulierung berücksichtigt.

Wie lange habe ich Zeit für die Reparatur?

Nach dem Schaden haben Sie drei Jahre Zeit, diesen zu beheben. Folien müssen innerhalb von 12 Monaten entfernt oder getauscht werden, um eine Entschädigung zu erhalten.

Wen sollte ich noch über meinen Schaden informieren?

Falls Ihre Bank einen Sicherungsschein für die vom Schaden betroffenen Gegenstände bei uns hinterlegt hat, sind wir verpflichtet, dort eine Genehmigung zur Freigabe der Auszahlung einzuholen. Sie können uns dabei unterstützen, dass die Freigabe schnell erfolgt, indem Sie Ihre Bank über den Schaden informieren.